AGB

Zuletzt aktualisiert am: 1. Oktober 2015

BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN UND KLAUSELN SORGFÄLTIG DURCH

EINLEITUNG

Die Website wird von der New Balance Athletic Shoes (UK) Limited, ein in England und Wales unter der Registernummer 01616165 eingetragenes Unternehmen mit ihrem eingetragenen Sitz in Appleton House, 430 Birchwood Boulevard, Birchwood, Warrington, Cheshire WA3 7WD sowie ihren Tochterunternehmen (im Folgenden “New Balance”, “Wir”, “Uns” oder “Unser/Unsere” genannt), betrieben und zum Abruf bereit gestellt.

Durch die Nutzung der Website "www.at.newbalance.eu” und den darin enthaltenen Seiten, Funktionalitäten, Inhalten, Anwendungen und Diensten (gemeinsam die “Dienste”) akzeptieren Sie ausdrücklich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“Geschäftsbedingungen” oder diese “Vereinbarung”) und stimmen der Nutzung dieser Geschäftsbedingungen auch ausdrücklich zu, unabhängig davon, ob Sie die Website als “Besucher” (sprich: das bloße surfen [browsen] auf der Website) oder als “Mitglied” (sprich: Sie haben sich bei einem Dienst bzw. einem Teil des Dienstes dieser Website registriert) nutzen. Vom Begriff “Benutzer” sind sowohl Besucher als auch Mitglieder umfasst.

New Balance behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen zu den Diensten sowie den vorliegenden Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Die gültige Fassung der Geschäftsbedingungen ist auf unserer Webseite zugänglich (oder wird nach Aufforderung an die Kunden direkt versendet). Änderungen sind nur dann zulässig, wenn sie gegenüber den Kunden sachlich gerechtfertigt sind, insbesondere wenn sie daher nur minimal oder faktisch gerechtfertigt sind. Der Kunde hat das Recht einer Änderung der Geschäftsbedingungen binnen 4 Wochen nach Informationserteilung über die Änderung zu widersprechen; erfolgt kein Widerspruch gelten die Geschäftsbedingungen gegenüber dem Kunden als geändert. Wir werden den Kunden über sein Recht, Einspruch gegen die Änderungen der Geschäftsbedingungen zu erheben sowie die Konsequenz der Bindung an die geänderten Geschäftsbedingungen mangels Erhebung eines Widerspruches, informieren.

Die jeweils aktualisierte und in gültige Fassung der Geschäftsbedingungen ist unter www.at.newbalance.eu/en/terms-AT.html abrufbar.

Um unsere Praktiken und Bestimmungen rund um den Datenschutz zu verstehen, bitten wir Sie unsere Mitteilung über Datenschutz und Cookies, welche auch die Benutzung der Dienste regelt, durchzulesen. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich diese Geschäftsbedingungen sowie jede Versandbestätigung für Ihre eigenen Aufzeichnungen ausdrucken und aufheben.

TEIL 1 LIEFERUNG VON WAREN

1. ANWENDBARE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Der Verkauf von Produkten, welche auf unserer Website angeboten werden (“Produkte”), unterliegt den Punkten 2 – 10 dieser Geschäftsbedingungen. Auf jeden mit uns abgeschlossenen Vertrag über den Verkauf von Produkten (“Vertrag”) sind daher die Punkte 2 – 10 der Geschäftsbedingungen anwendbar. Folglich unterliegt jeder mit einem Kunden abgeschlossene Vertrag diesen Geschäftsbedingungen. Bitten lesen Sie sich diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch und gehen Sie sicher, dass Sie diese Geschäftsbedingungen verstanden haben bevor Sie Produkte auf unserer Website bestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Auftragserteilung aufgefordert werden, den Geschäftsbedingungen zuzustimmen. Sollten Sie Ihre Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen verweigern, kann eine Bestellung von Produkten über unsere Website nicht durchgeführt werden und es kommt kein Vertrag mit uns zustande.

2. WIE DER VERTRAG ZWISCHEN UNS UND IHNEN ZUSTANDE KOMMT:

2.1 Unser Online Shop wird Sie durch die nötigen Schritte führen, um eine Bestellung an uns abzusenden. Unser Bestellvorgang erlaubt es Ihnen, etwaige Fehler zu überprüfen und auszubessern bevor Sie eine Bestellung absenden. Bitte lesen und überprüfen Sie Ihre Bestellung auf jeder Seite des Bestellvorgangs genau.

2.2 All Ihre Bestellungen über diese Website bedürfen Ihrer Zustimmung zu diesen Geschäftsbedingungen. Nachdem Sie den Geschäftsbedingungen zugestimmt haben und Ihre Bestellung in Auftrag gegeben haben, senden wir Ihnen eine Empfangsbestätigung per E-Mail. Diese E-Mail beinhaltet Details zu Ihrer Bestellung und nennt den endgültigen, von Ihnen zu bezahlenden Preis inklusive Steuern und Lieferkosten Ihrer Produkte. Bitte beachten Sie, dass dieses E-Mail keine Bestätigungs-E-Mail oder Zustimmung zu Ihrer Bestellung durch New Balance darstellt. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen oder die Anzahl der bestellten Produkte zu reduzieren. Unsere Zustimmung zur Ihrer Bestellung wird gemäß Punkt 4.3. erfolgen.

2.3 Unsere Zustimmung zu Ihrer Bestellung erfolgt durch Versenden eines E-Mails, welches bestätigt, dass die Produkte versendet wurden (Versandbestätigung). Ein Vertrag zwischen New Balance und Ihnen entsteht erst, wenn wir Ihnen eine Versandbestätigung schicken.

2.4 Können wir Ihnen ein bestimmtes Produkt nicht liefern, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren und Ihre Bestellung nicht durchführen. Dies wäre zum Beispiel der Fall, wenn wir das Produkt nicht lagernd haben oder es nicht länger verfügbar ist oder wir Ihr gewünschtes Lieferdatum nicht einhalten können. Wenn Sie bereits für die Produkte bezahlt haben, werden wir Ihnen den vollen Betrag inklusive verrechneter Lieferkosten ehestens refundieren.

3. WIE SIE ALS KONSUMENT MIT UNS KONTAKT AUFNEHMEN KÖNNEN:

3.1 Wollen Sie von einem Vertrag gemäß Punkt 5 welcher das Ihnen zustehende gesetzliche Rücktrittsrecht beinhaltet, zurücktreten, müssen Sie uns im Einklang mit den Bestimmungen des Punkts 5.3 darüber in Kenntnis setzen.

3.2 Sollten Sie aus einem anderen Grund eine Kontaktaufnahme wünschen, können Sie sich entweder telefonisch zum Ortstarif oder per E-Mail an unser Kundenservice wenden. Die jeweilige Telefonnummer und E-Mail Adresse Ihres Landes finden Sie auf unserer Kontaktseite.

3.3 Eine Kontaktaufnahme durch uns oder eine schriftliche Mitteilung, wird entweder per E-Mail oder durch postalisch an die von Ihnen in Ihrer Bestellung angegebene Adresse erfolgen.

4. UNSERE PRODUKTE

4.1 Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, die Eigenschaften unserer Produkte einschließlich ihrer Zusammensetzung und Farben genau darzustellen. Die Farbanzeige hängt jedoch von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer die Farben farbgetreu wiedergibt. Ihre Produkte können daher geringfügig von jenen auf den Bildern der Website abweichen.

4.2 Die Verpackung der Produkte kann von den auf den Bildern der Website dargestellten Verpackungen abweichen.

5. IHR RECHT AUF RÜCKGABE UND RÜCKERSTATTUNG

5.1 Als Verbraucher haben Sie ein gesetzliches Recht auf Vertragsrücktritt gemäß dem österreichischen Fern- und Auswärtsgeschäfte Gesetz (nachfolgend als "FAGG" bezeichnet) innerhalb eines bestimmten Stornierungszeitraums. Dies bedeutet, dass Sie innerhalb des gesetzlich vorgesehenen Zeitraums vom Vertrag zurücktreten können, falls Sie Ihre Meinung geändert haben oder aus einem anderen Grund das Produkt nicht er- oder behalten wollen. Sie erhalten den Betrag rückerstattet, sobald Sie uns über die den Rücktritt vom Vertrag informieren.

5.2 Mit dem Erhalt des Produktes sofern sie nur ein Produkt bestellt haben oder sofern sie mehrere Produkte bestellt haben mit dem Erhalt des letzten Produktes beginnt die Frist des möglichen Vertragsrücktritts zu laufen. Das FAGG sieht eine 14-tägige Rücktrittsfrist beginnend mit dem Tag des Erhalts des Produktes bzw. sofern sie mehrere Produkte bestellt haben mit Erhalt des letzten Produktes vor. Wir haben uns aber dazu entschieden, Ihnen eine längere Rücktrittsfrist zu gewähren, damit Sie mehr Zeit haben, um zu entscheiden, ob Sie ein Produkt retournieren wollen. Unsere Rücktrittsfristen können Sie anhand der nachstehenden Tabelle erkennen:

Ihr Vertrag Ende der Rücktrittsfrist
Ihr Vertrag betrifft ein Produkt (welches nicht ratenweise an gesonderten Tagen geliefert wird). Die Frist endet mit Ablauf von 30 Tagen nach dem Tag an dem Sie das Produkt erhalten haben.

Beispiel: Wenn das Produkt von uns am 1. Januar aufgegeben wird und Sie das Produkt am 10. Januar erhalten, können Sie jederzeit zwischen 1. Januar und 9. Februar den Rücktritt erklären.
Ihr Vertrag betrifft mehrere Produkte, welche an verschiedenen Tagen geliefert werden. Die Frist endet mit Ablauf von 30 Tagen nach dem Tag an welchem Sie das letzte der bestellten Produkte erhalten haben.

Beispiel: Wenn das Produkt von uns am1 Januar aufgegeben wird und Sie das erste Produkt am 10. Januar und das letzte Produkt am 15 Januar erhalten, können Sie jederzeit zwischen 1 Januar und 14 Februar den Rücktritt erklären.

Artikel, die auf newbalance.com zwischen dem 1.November 2016 und 31.Dezember 2016 gekauft wurden, können bis zum 31.Januar 2017 zurückgegeben werden.

5.3 Um von einem Vertrag zurückzutreten, müssen sie uns lediglich ihre Entscheidung über den Rücktritt mitteilen; der Rücktritt ist an keine besondere Form gebunden.
Entweder senden Sie uns ein E-Mail oder kontaktieren telefonisch oder per Post unseren Kundenservice. Die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer sowie die Postanschrift für Ihr Land erhalten Sie unter “Kontakt”. Wenn Sie uns schriftlich per E-Mail oder Post kontaktieren, führen Sie bitte die Einzelheiten zu Ihrer Bestellung an, damit wir Ihre Bestellung ausfindig machen können. Bei einer Mitteilung des Vertragsrücktritts per E-Mail oder per Post zählt das Datum an dem die E-Mail bzw. der Brief abgesendet wurde. Dies bedeutet, dass das Aufgeben eines Briefes mit der letzten Postsendung am letzten Tag der Rücktrittsfrist oder das Absenden einer E-Mail an uns vor Mitternacht des letzten Tages wirksam ist. Weitere Informationen, wie Sie Produkte retournieren können, finden Sie auf unserer FAQs Seite.

5.4 Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten, werden wir:

(a) den Kaufpreis für die Produkte refundieren. Allerdings bitten wir Sie zu beachten, dass es uns gesetzlich zusteht, die Refundierung bei einem Wertverlust des Produkts entsprechend zu reduzieren. Dieser Fall tritt ein, wenn der Wertverlust dadurch verursacht wurde, dass Sie mit dem Produkt in einer Weise umgegangen sind, welche Ihnen in einem Geschäft nicht erlaubt wäre. Informationen und Beispiele zu einem zulässigen Umgang mit den Produkten finden Sie auf unserer FAQs Seite. Falls wir Ihnen den Kaufpreis refundieren bevor wir die Möglichkeit hatten die Produkte zu kontrollieren und anschließend feststellen, dass Sie in einer unzulässigen Weise mit den Produkten umgegangen sind, müssen Sie uns einen angemessenen Beitrag zahlen.

(b) jegliche von Ihnen bezahlte Versandkosten ersetzen. Das Gesetz erlaubt uns jedoch, dass wir maximal jenen Betrag refundieren, der bei der preiswertesten Versandart anfällt, die wir anbieten (vorausgesetzt, es handelt sich dabei um eine übliche und allgemein anerkannte Methode). Beispiel: Wir bieten den Versand eines Produkts innerhalb von 3-5 Tagen zu einem bestimmten Preis an. Sie wählen aber eine Versandart, die eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden zu einem höheren Preis anbietet. In diesem Fall werden wir Ihnen nur die Kosten ersetzten, welche Sie bei der günstigeren Versandart bezahlt hätten.

(c) alle Refundierungen ehestens, aber jedenfalls gemäß den nachstehend genannten Fristen, durchführen:

(i) falls Sie das Produkt erhalten haben und eine Abholung durch uns nicht angeboten wird: 14 Tage nach dem Tag an dem wir das Produkt von Ihnen zurückerhalten haben oder, falls früher, der Tag an dem Sie uns nachweisen können, dass sie das Produkt bereits an uns zurückgesendet haben. Informationen hinsichtlich der Rückgabe von Produkten an uns, siehe Punkt 5.6;

(ii) falls Sie das Produkt noch nicht erhalten haben oder Sie es erhalten haben und wir eine Abholung angeboten haben: 14 Tage nachdem Sie uns über den Rücktritt vom Vertrag informiert haben.

5.5 Die Refundierung wird auf die von Ihnen bei der Bezahlung verwendete Kredit- oder Bankomatkarte überwiesen. Wenn Sie das Produkt mit einem Geschenkgutschein bezahlt haben, werden wir Ihnen den Betrag gegebenenfalls in Form eines Geschenkgutscheines refundieren.

5.6 Wenn Ihnen ein Produkt bereits geliefert wurde und Sie sich danach entscheiden, vom Vertrag zurückzutreten:

(a) Müssen Sie das Produkt unverzüglich, jedenfalls aber binnen 14 Tagen nach dem Tag an dem Sie uns über Ihren Rücktritt vom Vertrag informiert haben, an uns zurücksenden. Sie können uns das Produkt entweder zurücksenden oder schicken es uns mit einem von uns autorisierten Lieferunternehmen zurück, indem Sie den Rückgabe-Aufkleber verwenden, welcher Ihnen mit Ihrem Produkt mitgeschickt wurde. Unsere Adresse für die Rückgabe finden Sie auf unserer FAQs Seite;

(b) Tragen Sie die Kosten der Rückgabe für das Produkt, sofern das Produkt nicht mängelfrei oder nicht wie beschrieben ist (in diesem Fall, siehe Punkt 10). Wenn wir Ihnen eine Abholung des Produkts durch uns angeboten haben, werden wir Ihnen die unmittelbar anfallenden Kosten für die Abholung verrechnen.

5.7 Als Konsument haben Sie ein gesetzliches Recht darauf, dass wir Sie mit Produkten beliefern, die im Einklang mit diesen Geschäftsbedingungen stehen. Als Konsument haben Sie ferner gesetzliche Gewährleistungsrechte. Diese Rechte werden weder durch die in Punkt 5 festgesetzten Rückgabe- und Refundierungsrechte noch durch sonstige Bestimmungen in diesen Geschäftsbedingungen beeinträchtigt.

6. LIEFERUNG

6.1 Sobald Sie Ihre Versandbestätigung erhalten haben, können Sie den Verlauf zu Ihrer Bestellung, die von unserem autorisierten Lieferunternehmen abgewickelt wird, verfolgen. Wenden Sie sich bitte mit den in Ihrer Versandbestätigung angegebenen Daten an das Lieferunternehmen, um das voraussichtliche Lieferdatum im Detail abzufragen. Ereignisse, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen, können unter Umständen unsere Lieferung beeinträchtigen. Wir verweisen für diesen Fall auf Punkt 22 der Geschäftsbedingungen.

Wir bieten, wie Sie unserer Lieferinformationen-Seite entnehmen können, die folgenden Versandmöglichkeiten an: Versandarten & Kosten.

6.2 Sobald wir die Produkte an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert haben, gilt die Lieferung als abgeschlossen: Ab diesem Zeitpunkt geht die Gefahrtragung an den Produkten auf Sie über.

6.3 Sie erwerben das Eigentum an den Produkten erst, wenn der volle Kaufpreis, inklusive aller anfallenden Versandkosten, bei uns eigegangen ist.

6.4 Wenn wir eine Versandfrist für ein Produkt versäumen, können Sie vom Vertrag unter folgenden Bedingungen sofort zurücktreten:

(a) Wir haben die Lieferung der Produkte verweigert; oder

(b) Sie haben uns vor unserer Zustimmung zur Bestellung darüber unterrichtet, dass die Lieferung innerhalb der Lieferfrist für Sie wesentlich ist.

6.5 Wenn Sie vom Vertrag nicht sofort zurücktreten wollen oder die Bedingungen unter Punkt 6.4 erfüllt sind, können Sie uns eine neue, angemessene Lieferfrist nennen. Sollten wir diese neue Frist nicht einhalten, können Sie vom Vertrag zurücktreten.

6.6 Wenn Sie vom Vertrag aufgrund verspäteter Lieferung gemäß Punkt 6.5 oder Punkt 6.6 zurücktreten, können Sie dies sowohl für einzelne als auch für alle Produkte machen, es sei denn, dass die Aufteilung der Produkte zu einer Wertminderung führen würde. Wenn wir Ihnen die Produkte bereits geliefert haben, müssen Sie uns diese entweder zurückschicken oder uns die Möglichkeit geben, diese von Ihnen abzuholen. Die Kosten dafür werden von uns bezahlt. Sobald Sie vom Vertrag zurückgetreten sind, werden wir Ihnen alle von Ihnen an uns bezahlten Beträge für Produkte die vom Vertragsrücktritt umfasst sind und die Kosten der Lieferung refundieren.

7. PRODUKTPREISE UND LIEFERGEBÜHREN

7.1 Die Preise der Produkte werden so verrechnet wie sie zum Zeitpunkt Ihres Bestellauftrags auf unserer Website ausgewiesen sind. Wir unternehmen jegliche angemessene Sorgfalt um sicherzustellen, dass die Produktpreise richtig ausgewiesen sind.

7.2 Die Produktpreise können sich von Zeit zu Zeit ändern. Derartige Änderungen haben aber keinen Einfluss auf bereits getätigte Bestellungen.

7.3 Die Produktpreise beinhalten bis auf Widerruf die für Österreich geltende Mehrwertsteuer zum aktuellen Steuersatz (falls zutreffend). Ändert sich jedoch die Höhe der Mehrwertsteuer zwischen dem Bestelldatum und dem Lieferdatum, werden wir die von Ihnen zu entrichtende Mehrwertsteuer entsprechend anpassen. Ausgenommen sind bereits vor dem In-Krafttreten der Änderungen über die Höhe der Mehrwertsteuer vollständig bezahlte Bestellungen.

7.4 Die Preise beinhalten nicht die Liefergebühren. Unsere Liefergebühren bestimmen sich nach dem von uns genannten Betrag während des Check-Out Vorgangs bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen. Die relevanten Liefergebühren finden Sie auf unserer Lieferinformationen-Seite.

8. ZAHLUNGSMETHODEN

8.1 Informationen zu den Zahlungsmethoden sowie zu den von uns akzeptierten Kredit- und Bankomatkarten erhalten Sie auf unserer Zahlungsmethoden-Seite.

8.2 Die Bezahlung für die Produkte sowie für alle anfallenden Liefergebühren erfolgt im Voraus. Wir belasten Ihre Kredit- oder Bankomatkarte jedoch erst, wenn wir Ihre Bestellung versendet haben.

8.3 Wenn Sie auf den Button "jetzt kaufen" klicken, ist die Bestellung abgeschlossen.

9. MANGELHAFTE ODER FALSCH BESCHRIEBENE PRODUKTE

9.1 Gerne tauschen oder ersetzen wir Ihnen Produkte, die auf unserer Seite gekauft wurden, jedoch im Zuge der Lieferung beschädigt wurden und/oder einen Produktionsmangel aufweisen oder nicht der Beschreibung entsprechen. Wenn Sie ein beschädigtes, mangelhaftes oder falsch beschriebenes Produkt zurückgeben wollen, nehmen Sie bitte mit uns per E-Mail, Telefon oder Post Kontakt auf, indem Sie die Kontaktdaten auf unserer Kontakt-Seite verwenden. Dieser Punkt ist jedoch nicht anwendbar, wenn es sich um Fälle des Punktes 9.2 handelt.

9.2 Punkt 9.1 ist nicht anwendbar, wenn es sich um einen Mangel am Produkt handelt, der folgendermaßen entstanden ist:

(a) übliche Abnutzung;

(b) absichtliche Beschädigung, ungewöhnliche Aufbewahrung oder Benutzung, Zerstörung, Unachtsamkeit durch Sie oder Dritte;

(c) wenn Sie es nicht schaffen, die Produkte entsprechend der Nutzerhinweise zu bedienen oder zu benutzen; oder

(d) jede Veränderung oder Reparatur durch Sie oder einen unautorisierten Dritten (Vertragswerkstätten ausgenommen).

9.3 Wenn Sie ein Konsument sind, ergänzt Punkt 9.1 zusätzlich die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

9.4 Wir beliefern Sie ausschließlich mit Produkten für Ihren Haushaltsbedarf und für Ihren persönlichen Gebrauch. Daher sind diese Geschäftsbedingungen ausschließlich für Privatkunden anwendbar. Sie verpflichten sich, dass Sie die Produkte nicht für kommerzielle oder gewerbliche Zwecke oder Weiterverkaufszwecke benutzen.

TEIL 2 GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZUR NUTZUNG DER WEBSITE

10. MARKEN UND URHEBERRECHTE

New Balance, das New Balance Logo, das fliegende NB Logo, N (Design), newbalance.eu, das shopnewbalance.eu Logo, und andere New Balance und newbalance.eu Markenrechte und Logos sind eigentragene und nicht eingetragene Markenrechte und Dienstleistungsmarken von New Balance (die “New Balance Marken”), sowie die Handelsaufmachung der Produkte von New Balance stehen im Eigentum von New Balance. Alle anderen auf den Diensten aufscheinenden Marken stehen im Besitz der jeweiligen Markeneigentümer (die “Drittmarken” sowie gemeinsam mit den Marken von New Balance, die “Marken”). Die unerlaubte Benutzung dieser Marken ist gesetzlich verboten. Weder ein Teil der Dienste, noch etwas aus dieser Vereinbarung kann so ausgelegt werden, dass jemanden stillschweigend, durch Duldung oder auf andere Weise, das Recht oder die Lizenz eingeräumt wird, eine angezeigte Marke in den Diensten zu benutzen ohne zuvor die schriftliche, speziell für den jeweiligen, einmaligen Gebrauch ausgestellte Zustimmung von New Balance eingeholt zu haben. Die Marken dürfen nicht dazu verwendet werden, um New Balance oder sonstige Dritte, Produkte oder Dienste von New Balance oder sonstigen Dritten zu verunglimpfen oder in einer anderen Weise (unter wirtschaftlich vertretbarer Beurteilung) zu missbrauchen, die dem Wert der Marken schaden. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von New Balance ist die Benutzung der Marken als Teil eines Links zu oder von einer Website verboten. Goodwill, der durch die Benutzung einer Marke von New Balance entstehen, gehören New Balance. Die Urheberrechte am Design, an den Web-Seiten und am Quellcode, der den Diensten zugrunde liegt, stehen im Eigentum von New Balance oder deren Lizenzgebern. Alle Rechte sind vorbehalten.

Die folgende Liste ist im Wesentlichen ein stellvertretendes Beispiel von Drittmarken, die jederzeit auf unseren Diensten in Benutzung sein könnten. Die Benutzung dieser Drittmarken kann sich jederzeit, auch ohne vorherige Ankündigung, ändern. Die folgenden Drittmarken sind zum Teil derzeit auch noch nicht in Verwendung: 3M® ist eine eingetragene Marke von 3M® Company; Dri-Lex® ist eine eingetragene Marke von Faytex Corporation; ETC® ist eine eingetragene Marke von Sheehan Sales Associates; GORE-TEX® und XCR® sind eingetragene Marken von W.L. Gore & Associates, Inc.; Lycra® und Tactel® sind eingetragene Marken von Invista; Ortholite® ist eine eingetragene Marke von O2 Partners LLC; Pebax® ist eine eingetragene Marke von ARKEMA; Plastazote® ist eine eingetragene Marke von Zotefoams, PLC; Poliyou® ist eine eingetragene Marke von Kun Chang Enterprise Co., Ltd und Jones & Vining; Polartec® ist eine eingetragene Marke von Malden Mills Industries Inc.; Scotchgard&trademark; ist eine eingetragene Marke von 3M Company; Vibram® ist eine eingetragene Marke von Vibram S.P.A.; und X-Sole&trademark; ist eine eingetragene Marke von Hickory Brands, Inc.

11. BESCHRÄNKUNGEN BEI DER ANWENDUNG

Sämtliche Inhalte und Materialien (wie Texte, Grafiken, Videos, audivisuelle Arbeiten, Logos, Fotografien, Symbole, Bilder, Audio-Clips und Software) der Dienste stehen im Eigentum von New Balance oder deren Lizenzgebern und sind durch internationale und US-amerikanische Urheberrechtsgesetze geschützt. Die Zusammenstellung sämtlicher Inhalte und Materialien der Dienste ist das ausschließliche geistige Eigentum von New Balance und wird durch US-amerikanische und internationale Urheberrechts- und Immaterialgüterrechtsgesetze geschützt. Der Inhalt und die Materialien von den Diensten und anderen Web-Seiten, die im Eigentum von New Balance stehen oder von New Balance betrieben, zugelassen oder kontrolliert werden, dürfen nicht kopiert werden. Ausgenommen davon ist die Benutzung durch einen Nutzer für den ausschließlichen persönlichen Gebrauch. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von New Balance darf kein Inhalt oder Material in jeglicher Art und Weise vertrieben, neu veröffentlicht, hochgeladen, eingereicht, “gepostet”, oder übermittelt werden. Die Änderung oder die Benutzung der Inhalte oder der Materialien für alle anderen Zwecke verstößt gegen die New Balance und/oder deren Lizenzgeber zustehenden Immaterialgüterrechte. Inhalt und Material in den Diensten werden nur für rechtskonforme Zwecke zur Verfügung gestellt. Wenn Sie von den Diensten Software downloaden, erhalten Sie von New Balance und deren Lizenzgeber eine nicht exklusive Lizenz für die Software und die Begleitdaten der Software (zusammengefasst, die “Software”). New Balance übermittelt Ihnen nicht das Eigentum an der Software. In dem durch Gesetze untersagten Ausmaß, dürfen Sie die Software nicht weiterleiten, verkaufen, dekompilieren, rückentwickeln, auseinandernehmen oder auf andere Weise in ein von Menschen erkennbares Format bringen. Das Downloaden und Verwenden der Software erfolgt auf Ihre eigene Gefahr.

Weitere in den Diensten und Produkten von New Balance enthaltene Immaterialgüterrechte, einschließlich, insbesondere aber nicht ausschließlich, erteilte oder angemeldete Patente und Datenbankrechte, stehen im alleinigen Eigentum von New Balance und/oder deren Lizenzgebern.

12. MITGLIEDSKONTO

Ihr Zugang zu und die Benutzung von bestimmten Komponenten der Dienste als Mitglied setzt die Verifizierung Ihrer Zugangs- und Nutzungsbefugnis voraus. Ihr Benutzername und Passwort für den Zugang zu den Diensten oder einem bestimmten Teil davon sollten Sie sicher aufbewahren und vertraulich behandeln. Sie dürfen keiner anderen Person Zugang zu oder die Benutzung von Ihrem Benutzernahmen oder Passwort gestatten. Sie sind verantwortlich für jede und alle Aktivitäten auf den Diensten, die durch Ihr Konto getätigt wurden. Sie sollten eine unerlaubte Nutzung Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts sofort an New Balance melden, indem Sie ein E-Mail an customercare@newbalance.eu senden.

New Balance kann im alleinigen Ermessen und ohne vorherige Ankündigung etwas zu Teilen von oder zum ganzen Dienst hinzufügen sowie Teile von oder den ganzen Dienst löschen, entfernen, verändern, deaktivieren, unterbrechen und einschränken. Sie erklären daher im Vorfeld ihr Einverständnis dafür, dass (i) Sie nicht länger die Dienste im gleichen Maße oder zumindest nicht in dem Maße wie vor solchen Ereignissen nutzen können, und (ii) New Balance in einem solchen Fall weder Ihnen, noch Dritten gegenüber haftbar ist. New Balance übernimmt in keinem Fall eine Haftung für das Hinzufügen, Löschen, Entfernen, Verändern, Deaktivieren, Unterbrechen und Beschränken des Zugangs oder der Nutzung eines oder aller Dienste.

Die Nutzung von und die Mitgliedschaft zu den Diensten ist nichtig, sollte diese verboten sein. Durch die Benutzung der Dienste als Mitglied, garantieren Sie, dass (a) alle von Ihnen erstatteten Anmeldeinformationen wahrheitsgetreu und richtig sind; (b) Sie die Richtigkeit solcher Informationen aufrecht erhalten; (c) Sie 18 Jahre oder älter sind; und (d) Ihre Nutzung der Dienste nicht gegen sämtliche anwendbaren Gesetze und Rechtsvorschriften verstößt. Ihre Mitgliedschaft kann ohne vorherige Warnung gekündigt werden, wenn wir glauben, dass Sie unter 18 Jahren sind.

Für Ihre Interaktionen mit anderen Mitgliedern sind ausschließlich Sie selbst verantwortlich. New Balance behält sich das Recht vor, ohne hierzu verpflichtet zu sein, etwaige Auseinandersetzungen zwischen Mitgliedern zu überwachen.

13. RICHTLINIE ZU BEHAUPTETEN RECHTSVERLETZUNGEN

Es gehört zur Geschäftspolitik von New Balance, auf Meldungen über behauptete Verletzungen von Immaterialgüterrechten in den Diensten möglichst rasch zu reagieren. New Balance wird daher unverzüglich etwaige Meldungen zu vermeintlichen Rechtsverletzungen bearbeiten, untersuchen und die passenden Maßnahmen gemäß der anwendbaren Immaterialgütergesetze hinsichtlich jeder behaupteten oder tatsächlichen Rechtsverletzung setzen.

Wir ersuchen daher sämtliche Kunden Meldungen von Urheberrechtsverletzungen Verletzungen von Immaterialgüterrechten an unseren ausgewählten Vertreter unter nachstehender Adresse zu senden:

New Balance Athletic Shoes (UK) Limited
General Counsel
Brighton Landing
1000 Guest Street
Boston, MA 02135 USA

Meldungen von Urheberrechtsverletzungen sollten folgende Informationen beinhalten:

a. Eine physische oder elektronische Signatur von der Person, die autorisiert ist im Namen des angeblich verletzten Urheberrechtsinhabers aufzutreten.

b. Kennzeichnung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das Urheberrechtsschutz beansprucht.

c. Kennzeichnung des beanstandeten Materials, das rechtsverletzend sei oder einer rechtsverletzenden Aktivität unterliegt, sowie Information in ausreichendem Maße, damit es New Balance möglich ist das Material zu lokalisieren.

d. Postanschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der beschwerdeführenden Partei.

e. Eine Stellungnahme, dass die beschwerdeführende Partei gute Gründe hatte, um anzunehmen, dass die Art und Weise der beanstandeten Verwendung des Materials nicht durch den Urheberrechtsinhaber oder dessen Bevollmächtigten erfolgt oder gesetzlich erlaubt ist.

f. Eine Stellungnahme, dass die Information in der Mitteilung richtig ist und dass die beschwerdeführende Partei autorisiert ist, im Namen des exklusiv berechtigten Urheberechtsinhaber, dessen Rechtsverletzung behauptet wird, zu handeln.

New Balance behält sich das Recht vor, (i) jedes Material, das nach der Auffassung von New Balance das Urheberrecht oder andere Rechte Dritter verletzt, zu entfernen und/oder (ii) den Zugang zu oder von den Diensten für jeden Benutzer von dem New Balance glaubt, dass er oder sie solche Rechte Dritter verletzt, einzuschränken.

14. EINSENDUNGEN UND KOMMUNIKATION

Der Kunde stimmt zu, dass er keine Kommentare, Hinweise, Nachrichten (inklusive und ohne Einschränkung auf andere Mitglieder), Ideen, Fotografien, Grafiken, Informationen, Daten, Texte, Ordner, Links, Software, oder anderes Material (“Inhalt”) hochladen oder übermitteln wird, die: (i) Patente, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere Vermögensrechte eines Dritten verletzen oder schadhafte Software, Viren oder Codes (Malware) enthalten, (ii) anstößig sind oder Rassismus, Intoleranz, Hass oder körperliche Verletzung jeglicher Art gegen jegliche Gruppe oder Einzelne fördert, (iii) die Belästigung oder die Verfechtung der Belästigung anderer Personen, (iv) Personen in sexueller oder gewaltsamer Weise zur Schau stellt, (v) Nacktheit, Gewalt oder anstößigen Inhalt enthält oder den Link zu einer nicht jugendfreien Webseite enthält, (vi) persönliche Informationen von unter 18-Jährigen erbittet, (vii) Telefonnummern, Anschriften, Nachnamen, URLs oder E-Mail-Adressen zur Verfügung stellt, (vii) Informationen bewirbt von denen Sie wissen, dass sie falsch oder irreführend sind, oder rechtswidrige Veranstaltungen oder rechtswidriges Verhalten anwirbt, welches missbräuchlich, diffamierend, unanständig, bedrohend oder verleumderisch ist, (ix) illegale oder unerlaubte Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken anwirbt, (x) die Übermittlung von “Junk-Mails”, “Kettenbriefen” oder unerwünschter Massenversand, Instant Messaging, Spimming oder Spamming betrifft, (xi) eingeschränkte, nur über ein Kennwort zugängliche oder versteckte Seiten oder Bilder enthält, (xii) kriminelle Aktivitäten oder Vorhaben unterstützt oder Anweisungen zu illegalen Aktivitäten enthält, (xiii) andere Mitglieder zur Angabe von Kennwörtern oder personenbezogener Daten für kommerzielle oder gesetzwidrige Zwecke auffordert, (xiv) kommerzielle Aktivitäten und/oder Verkäufe ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung beinhaltet, z. B. Preisausschreiben, Verlosungen, Tauschgeschäfte, Inserate oder Schneeballsysteme, (xv) implizieren, dass New Balance einer Ihrer Stellungnahmen oder Positionen zustimmt, (xvi) eine unzumutbare Belastung für den Server der Dienste darstellt, oder (xvii) ein Foto einer anderen Person beinhaltet, das Sie ohne die Zustimmung dieser Person veröffentlicht haben. New Balance behält sich das Recht, die Inhalte zu überwachen und nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung Inhalte auf den Diensten zu entfernen.

Durch die Übermittlung von Inhalten auf die Dienste von New Balance bestätigt und garantiert der Kunde, dass er die Verfügungsberechtigung besitzt und hiermit New Balance ein weltweites, unentgeltliches, widerrufbares, befristetes, übertragbares, nicht-exklusives Recht auf Nutzung, Verwendung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Anfertigung, Vervielfältigungen davon, Verleihung sowie auf die weltweite Veröffentlichung und öffentliche Anzeige eines solchen Inhalts (als Teil oder Ganzes) erteilt.

New Balance hat das Recht die Veröffentlichung und Übermittlung jeglicher Inhalte oder Teile solcher Inhalte zu verweigern. Beispielsweise und ohne andere Teile dieser Geschäftsbedingungen einzuschränken, hat New Balance das Recht, jedoch nicht die Pflicht, jeden Inhalt (oder Teilen davon) und dessen Veröffentlichung zu verweigern, zu entfernen oder zu bearbeiten.

15. LINKS

Die Dienste können zu anderen Webseiten weiterleiten, die nicht von New Balance gewartet werden, sondern von Dritten betrieben werden. Der Kunde erkennt an, dass New Balance nicht für den Betrieb von Webseiten Dritter oder den sich dort befindlichen Inhalt verantwortlich ist. Die Einbeziehung eines Links zu solchen Webseiten impliziert nicht die Befürwortung durch New Balance oder durch die Dienste. Das Betrachten einer in den Diensten verlinkten Webseite erfolgt auf Ihre Gefahr.

Sie dürfen einen Link zu einer Webseite, die bei den Diensten genannt ist, mit Ausnahme der zu Beginn dieser Geschäftsbedingungen aufgelisteten Webseiten, nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von New Balance veröffentlichen. Sie dürfen keine Webseite dieser Dienste oder Material der Webseiten dieser Dienste in Bildern auf oder in anderen Webseiten ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von New Balance anzeigen.

16. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

NEW BALANCE, UNSERE LEITENDEN ANGESTELLTEN, LEITUNGSORGANE, BESCHÄFTIGTE, BEVOLLMÄCHTIGTE, LIEFERANTEN, ODER LIZENZGEBER (ZUSAMMENGEFASST, DIE "NEW BALANCE PARTEIEN") GARANTIEREN NICHT, DASS DIE INFORMATIONEN, INHALTE ODER MATERIALEN IN DEN DIENSTEN RICHTIG, VOLLSTÄNDIG, VERTRAUENSWÜRDIG, GÜLTIG ODER FEHLERFREI SIND. DER INHALT ODER DAS MATERIAL AUF DEN DIENSTEN KANN TECHNISCHE UNGENAUIGKEITEN ODER TYPOGRAFISCHE FEHLER ENTHALTEN.

DIE DIENSTE WERDEN “WIE SIE SIND” UND “WIE SIE VERFÜGBAR SIND” UND OHNE IRGENDWELCHE GEWÄHRLEISTUNGEN ALLER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH KONKLUDENT EINSCHLIESSLICH, ABER OHNE EINSCHRÄNKUNG AUF, RECHTSVERLETZUNGEN, KONKLUDENTE GEWÄHRLEISTUNGEN IM RAHMEN DES HANDELS ODER IM ZUGE DER VERFÜGUNGSSTELLUNG DER DIENSTE, ANGEBOTEN.

DIE NEW BALANCE PARTEIEN GEWÄHRLEISTEN NICHT, DASS DIE IN DEN DIENSTEN ENTHALTENEN FUNKTIONEN FREI VON STÖRUNGEN, FEHLERN, VIREN, ANDEREN SCHÄDLICHEN ELEMENTEN SIND, SOWIE; DASS DEFEKTE AUSGEBESSERT WERDEN. SIE NEHMEN ZUR KENNTNIS UND STIMMEN ZU, DASS JEGLICHER HERUNTERGELADENER ODER AUF ANDERE WEISE ÜBER DIE VERWENDUNG DER DIENSTE ERLANGTER INHALT AUF IHR EIGENES RISIKO UND IN IHREM EIGENEN ERMESSEN ERFOLGT.

17. HAFTUNGSBEGRENZUNG

DIE NEW BALANCE PARTEIEN HAFTEN FÜR ETWAIGE SCHÄDEN ODER VERLETZUNGEN AUSSCHLIESSLICH DANN WENN DIESE DURCH DIE DIENSTE ODER EINEM INHALT AUF DEN DIENSTEN ENTSTANDEN SIND SOWEIT DIESE DURCH VORSATZ ODER GROBE FAHRLÄSSIGKEIT VERUSRACHT WURDEN.

18. KÜNDIGUNG

New Balance kann ein in dieser Vereinbarung eingeräumtes Recht auf Nutzung der Dienste jederzeit bei Vorliegen eines sachlichen Grundes widerrufen. Sie können durch diese Vereinbarung überbundene Verpflichtungen auflösen, indem Sie: (a) sämtlichen Inhalt und erhaltenes Material von den Diensten, und (b) sämtliche damit in Verbindung stehende Aufzeichnungen und alle Kopien, Ausdrucke, sowie Installationen zerstören. New Balance kann in eigenem Ermessen Ihren Zugang zu den Diensten sofort unterbinden oder Ihre Mitgliedschaft sofort löschen, wenn Sie die Verpflichtungen dieser Geschäftsbedingungen verletzen.

19. BEFOLGUNG DER GESETZE UND BESTIMMUNGEN

Die Dienste haben ihren Sitz in Großbritannien. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass sich der Inhalt außerhalb Großbritanniens zum downloaden, begutachten oder zur angemessenen Nutzung eignet. Im vollen von der Rechtsprechung zugelassenen Rahmen, erfolgt der Zugang zu den Diensten oder den Inhalten außerhalb von Großbritannien auf Ihre eigene Gefahr. Sowohl innerhalb als auch außerhalb von Großbritannien, sind Sie allein dafür verantwortlich, dass Sie die Gesetze der entsprechenden Rechtsordnungen einhalten.

20. WICHTIGE MITTEILUNG FÜR AMATEURSPORTLER

Sie sind verantwortlich, dass Sie sicherstellen, dass Sie die Aktivitäten dieser Webseite nur in einem solchen Ausmaß nutzen bzw. an diesen teilnehmen, dass Ihre Eignung als Amateursportler nicht betroffen ist. Bitte setzen Sie sich mit Ihrer Amateurvereinigung in Verbindung, um die auf Sie anwendbaren Bestimmungen zu erfahren. NEW BALANCE IST NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR FÜR EINE NUTZUNG DER WEBSEITE, DIE ZU EINEM VERLUST IHRES STATUS ALS AMATEURSPORTLER FÜHRT.

21. KEIN WEITERVERKAUF

Sie dürfen die Dienste ausschließlich in eigener, nicht-kommerzieller Absicht verwenden, um an der Webseite teilzunehmen oder Bestellungen zu tätigen oder Produkte zu kaufen. Jede andere Benutzung ist verboten, außer New Balance stimmt dem schriftlich zu.

TEIL 3 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

22. HÖHERE GEWALT

22.1 Wir haften nicht bzw. sind nicht verantwortlich für etwaige Nichterfüllungen oder Leistungsverzögerungen betreffend die Bereitstellung unserer Webseite und unserer Dienste sowie im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung, die durch ein Ereignis hervorgerufen werden, das durch höhere Gewalt verursacht wurde. Ereignisse, die durch höhere Gewalt verursacht wurden, werden in Punkt 22.2 definiert.

22.2 Bei einem Ereignis verursacht durch höhere Gewalt handelt es sich um jede Handlung oder jedes Ereignis, das außerhalb unserer unmittelbaren Kontrolle liegt, insbesondere, jedoch nicht abschließend um Streik, Aussperrungen oder andere Arbeitsunruhen Dritter, Aufstände, Aufruhr, Invasion, terroristische Anschläge oder Gefahr durch terroristische Anschläge, Krieg (erklärt oder nicht erklärt) oder Gefahr durch oder Vorbereitung auf Krieg, Feuer, Explosion, Sturm, Flut, Erdbeben, Bodensenkung, epidemische Katastrophen oder andere Naturkatastrophen, oder Fehler im öffentlichen oder privaten Telekommunikationsnetzwerk oder Unmöglichkeit der Benutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, motorisierten Transport oder andere Arten des öffentlichen oder privaten Verkehrs.

22.3 Im Fall eines Ereignisses verursacht durch höhere Gewalt, gilt folgendes:

(a) sobald es uns zumutbar ist, werden wir Sie kontaktieren; und

(b) unsere Vertragsverpflichtungen und die Frist unsere Leistungsverpflichtungen werden ausgesetzt und verlängern sich um die Dauer des durch höhere Gewalt verursachten Ereignisses. Sollte das durch höhere Gewalt verursachte Ereignis die Lieferung der Produkte an Sie beeinträchtigen, werden wir ein neues Lieferdatum mit Ihnen vereinbaren sobald das durch höhere Gewalt verursachte Ereignis beendet ist.

23. SONSTIGES

Dieser Vertrag stellt die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen und Nebenabreden. Überschriften dienen nur zur besseren Übersicht und haben keine rechtliche Bedeutung.

Bitte beachten Sie, dass diese Geschäftsbedingungen dem österreichischem Recht unterliegen. Dies hat zur Folge, dass auf die Nutzung des Systems und auf jeden Kaufvertrag von Produkten unserer Website österreichisches Recht Anwendung findet und jeder Konflikt und Rechtsstreit, der aus diesen oder im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen entsteht, österreichischem Recht unterliegt.

You're headed to the AT Site...

Pricing and product availability may change.

See All Countries